News

18.07.2016

Erweiterung der Reinraumproduktionsfläche

Anbindung von drei neuen Spritzgießmaschinen


Seit März investiert wezi-med in die Erweiterung der vorhandenen Reinraumproduktionsfläche nach ISO Klasse 8. Es ist geplant, die vorhandene Gesamtproduktionsfläche von 195qm auf insgesamt 420qm zu vergrößern.

 

Im Zuge dessen wurden nun drei weitere Spritzgießmaschinen angebunden. Die Maschinen bewegen sich in den Tonnagen von 28t bis 200t. Hintergrund ist die Produktion von hochwertigen Spritzgießteilen mit besonderen Toleranzanforderungen.